Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Leitstellendisponent (m/w/d)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind zuständig für die Notrufverarbeitung. Dies beinhaltet die Entgegennahme, Bewertung und Bearbeitung von Anrufen/Notrufen, Meldungseingängen von Gefahrenmeldeanlagen und sonstigen Meldungen inklusive Dokumentation.
  • Im Rahmen bestehender Regelwerke sorgen Sie für die Alarmierung und Koordination von werkinternen Einsatzkräften (Werksfeuerwehr, Werksschutz), Bereitschaftsdiensten, dienstfreien Einsatzkräften und erforderlichen Fachbereichen
  • Sie tragen Verantwortung für die Koordination von rettungsdienstlichen Einsätzen: Die Entgegennahme von Notrufen. Die Bewertung der Notfalllage durch Rückfragen, Alarmierung des Rettungsdienstes, ggf. des Notarztes sowie des Krankenhauses unter Anwendung bestehender Arbeitsanweisungen, Telefonische Unterstützung des Personals vor Ort in Bezug auf die Durchführung notwendiger Erste‐Hilfe‐Maßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie die Koordination des rettungsdienstlichen Einsatzes bis zur Übergabe des Patienten an das Krankenhaus
  • Sie übernehmen das Verfassen von Einsatzberichten u. Tätigkeitsnachweisen sowie Führen von Lagekarten und Statistiken zur Dokumentation von Einsätzen.
  • Sie verfassen Lageberichten, Info‐Recherchen und Umsetzung von Aufträgen (z.B. Benachrichtigung von Personen) zur Unterstützung der Technischen Einsatzleitung
  • Sie kümmern sich um die Pflege und Aktualisierung von Notstandsadressenverzeichnissen, Einsatzleitprogrammen und Datenbanken (Einsatzberichte) in Absprache mit dem Vorgesetzten
  • Sie übernehmen (im Rahmen bestehender Regelwerke) die Steuerung von Sprinklerpumpen, Kameras, Gefahrenmeldeanalgen und Bedienung der unterschiedlichen Kommunikationsmittel

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zum/zur RettungsassistentIn oder NotfallsanitäterIn
  • Sie bringen den Nachweis des Lehrgangs als Gruppenfüher B3 als erfolgreich abgeschlossen mit sowie idealerweise den Nachweis für den Lehrgang als Leitstellendisponenten
  • Sie sind wünschenswerterweise ein aktives Mitglied in einer Freiwilligen Feuerwehr
  • Sie bringen eine uneingeschränkte Schichtdienstfähigkeit mit
  • Sie zeigen einen sicheren Umgang mit IT- und Fachanwendungen
  • Sie haben Erfahrung in der Führung von teilweise sehr herausfordernden Dialogen mit Menschen in Ausnahmesituationen auf ruhige, strukturierte und empathische Art und Weise
  • Sie zeigen ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie einen sorgfältigen, umsichtigen und lösungsorientierten Arbeitsstil 
  • Sie bringen die Fähigkeit mit, sowohl selbstständig als auch gut und zuverlässig im Team zu arbeiten
  • Eine dauerhafte Bereitschaft zu einer kontinuierlichen, aufgabenorientierten Fort- und Weiterbildung rundet Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
3 Schicht System à 8 Std.

ID: 1938

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Charline Sadeghi über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: charline.sadeghi@rle.de