Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Testingenieur für Bedienterminals (m/w/d)

Dissen

Ihre Tätigkeiten

  • Sie erstellen systemübergreifende Testspezifikationen / Testfälle für Bedienterminals
  • Sie konzipieren und entwickeln automatisierte Tests und bauen die Testumgebung auf
  • Sie sind für die Reproduktion, Analyse und kontinuierliche Verfolgung von Auffälligkeiten zuständig
  • Sie sind für die Durchführung und Unterstützung bei entwicklungsseitigen Reviews von Anforderungen, Software-Design, Software-Architektur und Code verantwortlich
  • Die Umsetzung von Testaktivitäten findet in einem agilen Entwicklungsteam (Scrum) statt

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, technische Informatik oder vergleichbar
  • Sie bringen erste praktische Erfahrung in der Planung, Koordination und dem Aufbau von manuellen und automatisierten Softwaretests mit
  • Sie verfügen über Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Phyton, Linux-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Testentwicklungsmethoden wie CANoe und Squish sind Ihnen nicht unbekannt
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung zum ISTQB Certified Tester
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Firmenbranche:
Nutz-, Bau- und Landmaschinenfahrzeuge

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 Stunden / Woche

ID: 1574

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Linda Ellerbrock über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: linda.ellerbrock@rle.de