Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen großen Automobilzulieferer eine(n)

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für assistiertes und automatisiertes Fahren

Leonberg

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für das Requirements Engineering, System Development & SW Design & Implementation für Situationsanalyse (SIT) SAE Level 2 System HWA / Handsfree ADAS Systeme, AUDI ACA4.0/4.1.
  • Sie stimmen die Lastenhefte mit Kunden ab und leiten Anforderungen ab
  • Sie bearbeiten Change Requests
  • Sie implementieren und verbessern SIT in C++/SysC
  • Sie sind für die Fehleranalyse und Problembehebung (Fehler, Performance) zuständig
  • Die Koordination und Entwicklungsbegleitung von System Tests & Validation rundet Ihr spannendes Aufgabenprofil ab                          

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurswesen, Physik, Mathematik oder vergleichbar
  • Sie verfügen idealerweise erste Berufserfahrung mit vernetzten Fahrzeugsystemen (z.B. Fahrerassistenz, Bremssysteme)
  • Sie bringen Erfahrung mit querführenden ADAS Systemen mit sowie in der Integration und Freigabe von Systemständen im Fahrzeug, sowie in der Fahrzeugkalibrierung und Systemoptimierung
  • Sie haben gute Kenntnisse in C++, Embedded-Microcontroller-Programmierung
  • Ihre verhandlungssicheren Deutschkenntnisse runden Ihr persönliches Profil ab
                  

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h / Woche

ID: 1543

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Sebastian Geiger über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Sebastian.Geiger@rle.de