Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektronikkonzern eine(n)

Projektleiter (m/w/d) ASIC für Lenksysteme

Schwäbisch Gmünd

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind Teil eines Entwicklungsteams für Lenksysteme, von klassischer Lenkunterstützung des Fahrers bis hin zur Spurführung beim autonomen Fahren
  • Als Projektleiter (m/w/d) leiten Sie ASIC-Projekte und koordinieren dabei interne/externe Zulieferer als auch verschiedene Experten aus dem Hardwarebereich
  • Sie verantworten technische Inhalte, Kosten, Termine und Qualität der ASIC Entwicklung und stehen ebenfalls für Freigaben ein
  • Sie berücksichtigen Plattform-, Architektur- und Safetyanforderungen und planen die relevanten Meilensteine gemäß dem geltenden Entwicklungsprozess
  • Sie begleiten das Projekt vom Kick-Off bis zur erfolgreichen Serieneinführung und überwachen dabei Termine, Ressourcen und Verträge mit den Zulieferern
  • Sie sind mitverantwortlich für ASIC-Requirements, -Architektur, -Funktion, -Test und die Einhaltung der ISO26262 über den Entwicklungszeitraum hinweg
  • Sie agieren eigenständig und nutzen Freiheiten in der Zielumsetzung
  • Sie stimmen technische Schnittstellen zwischen internen Bereichen ab und leiten insbesondere aus den übergeordneten Systemanforderungen (Hardware, Software, funktional Sicherheit und EMV) die Anforderungen und Architektur für den ASIC ab
  • Bei der Umsetzung interagieren Sie mit Experten in einem Netzwerk
  • Im Rahmen der Entwicklung und Produktoptimierung bewerten Sie in strukturierter Weise den Einfluss von neuen und geänderten Anforderungen auf die Systemarchitektur
  • Sie beurteilen Änderungen, vor der Umsetzung im ASIC (z.B. mit Hilfe DRBFM) und stimmen diese mit anderen Abteilungen ab
  • Sie arbeiten bereichsübergreifend im internationalen Entwicklungsverbund und unterstützen die jeweiligen Standorte in der Integration des ASICs in Lenksysteme

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Elektronik, Elektrotechnik, Mikroelektronik oder vergleichbar
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Bereich Entwicklung von Mixed-Signal Schaltungen auf Chiplevel sammeln und haben Kenntnisse über Halbleiterprozesse und -technologien sowie Kenntnisse über Entwicklung von sicherheitsrelevanten elektronischen Bausteinen im Automotive Umfeld nach ISO26262
  • Sie haben eine Begeisterung für das Thema „ASIC“ und „SiP“ für den Einsatz im Automotive-Umfeld und für das Koordinieren/Leiten eines interdisziplinären Teams
  • Sie haben gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Ihre belastbare, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise rundet ihr persönliches Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 h / Woche

ID: 1540

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: aylin.cekirdek@rle.de