Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektronikkonzern eine(n)

Applikationsingenieur (m/w/d) für automatisierte Einparksysteme

Stuttgart

Ihre Tätigkeiten

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung des Applikationsteams bei Fahrzeugvariantenapplikationen und Fachapplikationsthemen in Feuerbach
  • Applikationsarbeitspakete gemäß vorgegeben Applikationsprozessen werden von Ihnen durchgeführt
  • Die Anwendung von Applikationsarbeitspaketen gemäß vorgebeben Applikationsprozess gehört auch zu Ihren Aufgaben
  • Sie optimieren und tunen Klassifikationsparameter für True-Positive und False-Positive Objekte zur Erreichung der Performanceanforderungen
  • Sie erstellen Datensätzen für Software- und Variantenlieferungen
  • Performance-spezifsche Messungen, Auffälligkeiten und Defects werden von Ihnen analysiert und bewertet
  • Performance-Testergebnissen (Prüfung Messung, Filterung Testfehler, Erstellung Statistik) werden von Ihnen aufbereitet
  • Applikationsberichte & Applikations-Release-Notes werden von Ihnen erstellt
  • Die Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Optimierung der applikationsspezifischen Methoden, Tools und Prozesse in enger Abstimmung mit Tools- und Funktionsentwicklern gehört auch zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie führen Performance-Messungen und Validation des Gesamtsystems für Feature-Entwicklung, Releases und Serienfreigabe durch
  • Sie unterstützen die der kundenspezifischen Feature-Entwicklung mit Fokus auf Fahrzeugintegration/Fachapplikation
  • Die Vorbereitung und Teilnahme an Kundenerprobungen (Sommer/Winter) rundet Ihr spannendes Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss im Bereich der Ingenieur-/Naturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sie haben Erfahrungen in Umgang mit Programmiersprachen (z. B. C, Phyton, etc.)
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich Anforderungsentwicklung /-abstimmung
  • Sie haben Erfahrungen mit Applikationen von Fahrzeugvarianten mit Fahrerassistenzsystemen
  • Im Bereich der Fahrzeugtechnik, Diagnose und Messtechnik konnten Sie schon Erfahrungen sammeln
  • Sie haben praktische Erfahrung mit Vector Tools (CANape, CANoe) und idealerweise ADTF
  • Sie haben Kenntnisse der Inbetriebnahmen von Steuergeräten im Automotive Umfeld
  • Sie sind im Besitz eines PKW-Führerscheins (mindestens Klasse B) und  haben praktische Erfahrung in Umgang mit Fahrzeugen
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und analytisch
  • Für komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge haben Sie ein hohes technisches Verständnis
  • Ihre sehr guten Kommunikations- und Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sowie sicheres Auftreten vor Kunden rundet Ihr Umfangreiches Profil ab

Firmenbranche:

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 1517

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: aylin.cekirdek@rle.de