Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Verfahrensingenieur (m/w/d)

Bitterfeld

Ihre Tätigkeiten

  • Sie unterstützen bei der Planung und dem Aufbau der Anlage inkl. Versuchsdurchführungen
  • Sie sind für die verfahrenstechnische Begleitung beim Übergang in die Massenproduktion zuständig
  • Sie führen die verfahrenstechnischen und anlagenspezifischen Prozessoptimierungen durch
  • Sie unterstützen bei Projekten von der Angebotserstellung bis zur Inbetriebnahme im In- und Ausland
  • Sie verantworten die verfahrens- und apparatetechnische Auslegung und Entwicklung von Neuanlagen
  • Sie konstruieren Baugruppen und erstellen technische Zeichnungen
  • Sie bearbeiten die Teilprojekten und unterstützen bei der Kontrolle des Budget- und Zeitplans

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Industrie und/oder im Apparate- und Anlagenbau
  • Sie besitzen gute theoretische und praktische Kenntnisse in der Reaktionstechnik sowie von thermischen Trennverfahren; Erfahrungen in der Chlorsilan-Chemie, der Siliziumproduktion sowie der mechanischen Verfahrenstechnik
  • Sie können gute Anwenderkenntnisse Autodesk Inventor und/oder AutoCAD vorweisen
  • Sie zeigen weltweite Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab 

Firmenbranche:
Pharma, Chemie, Biotechnologie

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 13602

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner punktet als renommiertes Unternehmen mit folgenden Benefits:
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in flachen Hierarchien und klaren Strukturen
  • Eine umfassende Einarbeitung sowie Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub 

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Sarah Wilde über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: sarah.wilde@rle.de