Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Projektleiter Wärmeerzeugung, Elektrolyse, Erneuerbare Energien und Anlagenbau (m/w/d)

Leipzig

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind für die operative und technische Planung, sowie für die Steuerung und Überwachung von Projekten im Zuge der Transformation der Strom- und Wärmeerzeugung über die vollständige Projektlaufzeit verantwortlich 
  • Sie übernehmen die aktive und lösungsorientierte Steuerung und Kommunikation gegenüber dem Auftraggeber, der Gesamtprojektleitung, dem Lenkungskreis sowie sonstigen internen und externen Akteuren bei eintretenden Abweichungen
  • Sie tragen die projektbezogene Führungsverantwortung mit dem Informations-, Weisungs-, und Entscheidungsrecht für die zugeordneten Projektmitarbeiter (Ingenieure) und der sonstigen Personalressourcen sowie die Fürsorgepflicht zur Unfallverhütung für die zugeordneten Projektmitarbeiter
  • Sie sind für das Konflikt- und Lösungsmanagement zur Umsetzung der Projektziele in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen verantwortlich 
  • Sie überwachen kontinuierlich die Projektdaten und das ganzheitliche Projekt-Reporting sowie die Dokumentation
  • Sie setzen das Baustellenmanagement sowie die Bauüberwachungsprozesse im Rahmen des jeweiligen Projektes durch 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulausbildung auf dem Gebiet der Energie- bzw. Kraftwerkstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung für Planung, Bau und Inbetriebnahme von Erzeugungsanlagen der Strom- und Wärmeerzeugung (z. B. P2H, Elektrolyse, Kraftwerke, Speicher) verbunden mit der Führung der zugeordneten Projektmitarbeiter vorweisen 
  • Sie punkten mit einem stark ausgeprägtem ganzheitlichen Denken und Handeln in der Leitung und der Auftragsabwicklung von technischen Projekten
  • Sie besitzen Kenntnisse im Bau-, Genehmigungs-, Arbeits- und Energierecht, der Betriebssicherheitsverordnung sowie des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Sie zeichnen sich durch unternehmerisches Denken und Handeln aus sowie durch Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab 

Firmenbranche:
Energietechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
38h/Woche

ID: 13163

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner punktet als renommiertes Unternehmen im Bereich der Energiewirtschaft unter anderem mit folgenden Benefits:
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Massagen, Yoga, Facharzt-Terminservice
  • Fahrrad-Leasing und Jobticket
  • 1.000€ Willkommenszuschuss
  • 15 Tage europaweites mobiles Arbeiten 

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman John über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.John@rle.de