Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen namhaften Elektronikkonzern eine(n)

Anforderungsmanager (m/w/d) Hardwareentwicklung

Schwäbisch Gmünd

Ihre Tätigkeiten

  • Sie definieren die Anpassungen des HW-Systems der Plattformgenerationen an individuelle Kundenprojekte und unterstützen bei der Erarbeitung der zukünfitgen HW-Architekturen der Steering Control Unit für eine elektrische Lenkung
  • Sie sind verantwortlich für die kundenbezogenen technischen und funktionalen Konzepte der Steering Control Unit und verknüpfen diese mit den Anforderungen der Plattformprojekte
  • Sie definieren und beschreiben auf basis der Anforderungen des Lenksystems die Architektur und funktionale Anforderungen der Steering Control Unit unter Berücksichtigung der Kosten, Termine und Qualitätsansprüche
  • Sie stimmen die technischen Schnittstellen zwischen verschiedenen internen Bereichen ab und Berücksichtigen insbesonders die übergeordneten Anforderungen des Lenksystems, aus der sich die Anforderungen und Architektur der Hardware und Software ableiten
  • Sie bewerten in strukturierter Weise die Kundenanforderungen und die Einflüsse der Anforderungen sowie der Analyseergebnisse auf die Hardwaresystemarchitektur
  • Das Arbeiten im internationalen Entwicklungsverbund und das Unterstützen der jeweiligen Standorte in der Definition der jeweiligen Produktarchitektur rundet ihr spannendes Aufgabengebiet ab

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Bereich der Systementwicklung, Systemdefinition, Systempartitionierung und Anforderungsmanagement sammeln
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in Elektronik und elektrische Antriebe
  • Sie haben Kenntnisse in der funktionalen Sicherheit, hardwarenahe Software und elektrische Lenkungen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Tools wie Doors, Enterprise Architect oder vergleichbar
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihre belastbare, selbständige und analytische Arbeitsweise rundet ihr persönliches Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 h / Woche

ID: 1298

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Aylin.Cekirdek@rle.de