Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Electrical Engineer (m/w/d) (Product Development)

Köln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für das Speichern, Validieren und Versionieren von Fahrzeugsoftware Dateien, um damit die Produktionsstätten, Zulieferer und diverse Ingenieure anschließend zu bedienen 
  • Koordinierung und Pflege von Daten für verschiedene Fahrzeugprogramme 
  • Überprüfung der Software Announcement Documents auf Konsistenz und Vollständigkeit sowie Unterstützung von Software Change Management Meetings 
  • Gemeinsam mit globalen Ingenieurteams koordinieren Sie die Einrichtung von Außendienstaktionen (SW-Updates)
  • Kontinuierliche Überwachung von Alarmen, die auf inkonsistente und fehlende Software Daten hinweisen runden Ihre Tätigkeit ab

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH, TH, Universität) in der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Mathematik oder Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation sowie grundsätzlich Berufserfahrung von mehr als 3 Jahren
  • Sie zeigen exzellente analytische und strategische Fähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im SW-Änderungs- und Konfigurationsmanagement 
  • Sie konnten bereits Erfahrungen im Projektmanagement sammeln 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:

ID: 1282

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Simon Schröter über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: simon.schroeter@rle.de