Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

EMV-Ingenieur (m/w/d)

Lollar

Ihre Tätigkeiten

  • Sie übernehmen die Durchführung von entwicklungsbegleitenden und zulassungsrelevanten EMV-Messungen im Bereich Applikationen
  • Die Durchführung interner Robustheitsprüfung mit unterschiedlichen Geräten und Komponenten verantworten Sie
  • Sie sind für die Aufbereitung und Darstellung von Messergebnissen, möglichen Fehlerursachen und Optimierungsansätzen zuständig
  • Sie bereiten Deltaanalysen auf und bewerten diese
  • Eigenverantwortlich übernehmen Sie die Erstellung von Konformitätsvermutungen an Deltaanalysen
  • Sie sind für die Prüfaufbauten von EMV-Messungen verantwortlich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Erfahrungen im Bereich Elektronikentwicklung und deren Integration in Applikationen nennen Sie Ihr Eigen
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich der relevanten Normen (z.B. EN60730, EN60335, EN61000) mit
  • Gute Kenntnisse in Robustheitstest und deren Erfolgskriterien können Sie vorweisen
  • Anwendung und Weiterentwicklung unterschiedlichster EMV Labortools/-geräte nennen Sie Ihr Eigen
  • Sie verfügen über gute Erfahrung bei komplexen Fehler- und Ursachenforschungen im Bereich EMV 
  • Sie haben Erfahrung bei Aufbereitung und Darstellung verschiedenster Messergebnisse basierend auf normativen Standards

Firmenbranche:
Energietechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
35 Std. / Woche

ID: 1272

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Jana Teepe über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: jana.teepe@rle.de