Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Sportwagenhersteller eine(n)

Gesamtfahrzeugkoordinator (m/w/d) OBD

Affalterbach

Ihre Tätigkeiten

  • Sicherstellen und Koordinieren der OBD-konformen Umsetzung des Gesamtsystems in Abstimmung mit Fachbereich und Zertifizierung
  • Berücksichtigen und Umsetzen der jeweiligen marktspezifischen Anforderungen
  • Schnittstelle zur OBD Zertifizierung, Behörden & interne Gremien
  • Beauftragen und Durchführen von Wirkkettenanalysen im Gesamtfahrzeugverbund
  • Durchführen von Reifegradmanagement und Projektterminverfolgung
  • Fehlertracking und Abstellmaßnahmen in Abstimmungen mit den Fachbereichen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung
  • Berufserfahrung als Entwicklungsingenieur (m/w/d) oder Koordinator (m/w/d )im Umfeld der On-Board-Diagnose
  • Ausgeprägte Fähigkeiten im Kontext Projektmanagement, Reifegradbewertung und Koordination von komplexen Systemzusammenhängen
  • Fundierte Kenntnisse mit Diagnose-/Auswertetools, wie INCA/MDA, DiagRAD
  • Kenntnisse in den marktspezifischen Gesetzgebungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in wörtlicher und schriftlicher Form
  • Hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit, analytische Arbeitsweise

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/ Woche

ID: 12610

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Offene Teamkultur und persönliche Ansprechpartner 
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und interessante und vielseitige Aufgaben
  • Regelmäßige Teamevents, flexible Arbeitszeitmodelle und Sabbaticals

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Aylin Cekirdek über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Aylin.Cekirdek@rle.de