Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n)

Functional Safety Engineer (m/w/d) Elektromobilität

Raum Aachen

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die Vorentwicklungs- und Serienprojekten entlang der Software-Entwicklungskette
  • Sie zuständig für die Koordination des Sicherheitsmanagements bei Entwicklungsprozessen
  • Sie sind verantwortlich für die Spezifikationen der Anforderungen und für die Erfüllung und Prüfung der Anforderungen
  • Sie sind zuständig für die Erstellung von Sicherheitsanalysen mit den notwendigen Techniken (Bspw: FMEA, FTA)
  • Sie sind verantwortlich für das Dokumentenmanagement im Rahmen des Entwicklungsprozesses unter Berücksichtigung der ISO 26262
  • Sie sind zuständig für die Konfiguration der AUTOSAR Basis Software und passen diese an
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung projektspezifischer Software-Module
  • Sie arbeiten mit an Applikations-Design und Software-Architekturen

Ihr Profil

  • Sie haben bereits ein abgeschlossenes Studium in Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sie besitzen Erfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit
  • Sie sind interessiert und motiviert komplexe Embedded-Systeme für die Automotive-Industrie zu entwicklen
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich Software-Design und der Programmierung von Embedded Systems
  • Sie besitzen sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse
  • Sie würden sich als kundenorientiert, teamfähig, verantwortungsbewusst und kommunikationsstark beschreiben

Firmenbranche:

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 1252

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de