Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Projektingenieur für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Dresden

Ihre Tätigkeiten

  • Sie erarbeiten Bedien- und Steuerungskonzepte für Beschichtungsanlagen
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die termin- und qualitätsgerechte Entwicklung von Anlagensteuerungen innerhalb von Anlagenprojekten
  • Sie entwickeln selbstständig Steuerungs-/HMI-Applikationen für Vakuum-, Prozess-, Antriebs- und Sicherheitssteuerungen inklusive geeigneter Software, Datenstrukturen und Schnittstellen
  • Sie testen die erstellten Programme mittels Simulation und erstellen dafür erforderliche Werkzeuge
  • Sie arbeiten bei der Inbetriebnahme der Anlagen mit, insbesondere bei der Anlagenautomatisierung weltweit 
  • Sie tragen die fachliche Verantwortung für ausgewählte Themenschwerpunkte im Team (Weiterentwicklung entsprechend technischem Fortschritt)
  • Sie führen Risikobewertungen durch
  • Sie wirken bei der Erstellung der technischen Dokumentation sowie von Unterlagen zu Konformitätserklärungen mit

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit Erfahrungen in der Automatisierungstechnik
  • Sie besitzen anwendungssichere Programmierkenntnisse zu Steuerungs-/HMI-Software verschiedener Hersteller, vorzugsweise SIEMENS (STEP7, WinCC, TIA-Portal) und Rockwell (RSLogix/Studio 5000, FactoryTalk)
  • Sie können komplizierte Sachverhalte erfassen und wesentliche Zusammenhänge erkennen
  • Sie sind problemlösungskompetent für komplexe technische Prozesse
  • Sie punkten mit weltweiter Reisebereitschaft (etwa 20 %)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Maschinenbau, Anlagenbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 12245

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner kann mit folgenden Benefits punkten:
  • Individuelle Entwicklungs- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sport- & Gesundheitsangebote
  • Jobticket und Jobbike
  • Preiswerte Frühstücks- und Mittagsangebote im Betriebsrestaurant
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gute Verkehrsanbindung inklusive Parkplätzen und Fahrradstellplätzen
  • Lukrative Mitarbeiterrabatte
  • Leistungsgerechte Vergütung inkl. Sonderzahlungen
  • Familienfreundliches Unternehmen (z.B. Kindergartenzuschuss)
  • Bis zu 32 Tage Urlaub / Bezahlte Freistellung


 

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Sarah Wilde über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: sarah.wilde@rle.de