Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

Raum Coesfeld

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind für die Projektierung von Embedded-Softwareaufgaben und der Sicherstellung der Projektergebnisse verantwortlich
  • Sie agieren in diversen Embedded-Softwareprojekten unter eigenständiger Berücksichtigung wirtschaftlicher, qualitativer und terminlicher Gesichtspunkte mit
  • Die Entwicklung und Ausarbeitung von Embedded-Software-Konzepten und -Architekturen übernehmen Sie bis zur Umsetzung
  • Sie verantworten die Qualitätssicherung am Gesamtprojekt beim Hersteller und Auftraggeber
  • Bei Kunden übernehmen Sie die Qualitätssicherung der eingesetzten Produkte

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Embedded Programmierung bzw. der hardwarenahen Softwareentwicklung im Automotive-Umfeld bringen Sie mit
  • Die Programmiersprachen C, C++ sowie Linux beherrschen Sie innerhalb der Entwicklungsumgebung
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Entwicklungstoolchain z.B. von Atlassian sowie in der Sourcecodeverwaltung mit svn und/oder GIT
  • Wünschenswerterweise bringen Sie Erfahrung mit Automotive Schnittstellen sowie Bussystemen wie CAN, LIN mit

Firmenbranche:
Nutz-, Bau- und Landmaschinenfahrzeuge

Gestaltung der Arbeitszeit:
40

ID: 1187

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Übertarifliche Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Jana Teepe über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: jana.teepe@rle.de