Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Prozessingenieur für den Bereich Prüftechnik (m/w/d)

Leipzig

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind für die Entwicklung und Umsetzung von neuen Prüfkonzepten entsprechend der Kundenanforderungen (Hardware/Software) und Überführung in den Serienfertigungsprozess verantwortlich
  • Sie übernehmen die Fehlersuche und Reparatur von elektrischen und mechanischen Störungen an vorhandener Prüftechnik
  • Sie leiten die Produkte in die Fertigung über
  • Sie verantworten die Qualifizierung von Prüfequipment
  • Sie prüfen die vorhandenen prüftechnischer Lösungen für Neukundenprojekte auf Eignung und Einsatzmöglichkeit entsprechend den Anforderungen
  • Sie koordinieren Projekte bei der Umsetzung von zugelieferten Equipment

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik/ Nachrichtentechnik o.ä., oder eine vergleichbare Ausbildung z.B. technische Facharbeiterausbildung mit einer Zusatzqualifikation zum Techniker/in im Bereich der Elektrotechnik
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Prüftechnik vorweisen
  • Sie bringen Fachkenntnisse im Bereich Prüfprozesse, Prüfmittel und Prüfsysteme mit
  • Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Projekten sowie im Bereich der Einführung neuer Produkte in die Elektronikfertigung
  • Sie besitzen Kenntnisse in den Programmiersprachen C#, LabView
  • Sie punkten idealerweise mit Kenntnissen im Bereich Hochspannungsprüfungen, Hochstromanwendungen und Automotive
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Elektrotechnik

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 11860

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner punktet als renommiertes Unternehmen mit folgenden Benefits: 
  • Eigener Verantwortungsbereich und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub und Home Office Möglichkeiten für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Altersvorsorgewirksame Leistungen
  • Arbeitsmedizinische Gesundheitsvorsorge
  • Firmeneigene & subventionierte Kantine

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de