Die RLE Mobility GmbH & Co KG sucht ab sofort eine(n)

CAE Projektkoordinator Crash (m/w/d)

Böblingen

Ihre Tätigkeiten

  • In Ihrer Rolle als CAE Projektkoordinator Crash sind Sie im ersten Schritt Teil eines Teams, das sich im Rahmen eines langfristig ausgelegten Gesamtprojektes im Bereich der Funktionsabsicherung/Simulation Rohbau mit der termin- und eigenschaftsgerechten Entwicklung sowie der Auslegung des jeweiligen Bauteils unter Einhaltung aller Komponentenziele beschäftigt
  • Als Schnittstelle zu allen beteiligten Fachbereichsrollen holen Sie aktiv alle notwendigen Bauteilanforderungen ein und stimmen diese ab
  • Sie wirken mit an Technik- und Designabstimmungen mit Kunden- und Lieferantenschnittstellen
  • Sie entwickeln eigenständig Bauteil- und Verbindungskonzepte für Komponenten unterschiedlicher Leichtbaumaterialien

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrttechnik oder einer ähnlichen technischen Fachrichtung
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Projektkoordination eines Projektteams im Bereich Funktionsabsicherung/Simulation wünschenswert
  • Erweiterte Fähigkeiten in der Anwendung von FEM-Systemen ANSA, META, LS-Dyna und Animator sowie Kenntnisse im Crash-Modellaufbau (Fügetechnik, Contact-Definitionen, Vernetzung)
  • Selbstständigkeit, Mobilität, Verantwortungsbewusstsein und Koordinationsstärke, runden Ihr Profil ab
  • Fließende Deutschkenntnisse sowie gute verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort & Schrift

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 11699

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Hannelore Zeck über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Hannelore.Zeck@rle.de