Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Schmölln

Ihre Tätigkeiten

  • Sie entwickeln und koordinieren Arbeitssicherheitsziele und -programme inkl. Kommunikation, Kampagnen- und Projektdurchführung
  • Sie beraten die Standortleitung zur Arbeitssicherheit
  • Sie überprüfen die Betriebsanlagen, technischen Arbeitsmittel und Arbeitsverfahren vor ihrer Einführung sowie beurteilen die jeweiligen Arbeitsbedingungen
  • Sie erfüllen die Aufgaben nach ASiG und setzen die Arbeitssicherheitspolitik des Unternehmens um
  • Sie kommunizieren mit allen relevanten Behörden und den Unfallversicherern
  • Sie sind für die Erhebung und Überprüfung von Kennzahlen zur Arbeitssicherheit sowie deren Dokumentation zuständig
  • Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Gefährdungs- und Risikobeurteilungen sowie Risikolenkung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Ingenieur, Techniker oder Meister sowie eine Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder über vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Sie können umfassende Kenntnisse in der Arbeitssicherheit und Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich vorweisen
  • Sie besitzen Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen, Vorschriften und Verordnungen (ArbSchG, ASiG, Unfallverhütungsvorschriften und technische Regelwerke)
  • Sie punkten mit Erfahrung im Projektmanagement
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Zulieferer

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 11614

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Gesachäftspartner punktet als renommiertes Unternehmen der Metallbranche mit einer Vielzahl von Benefits:
  • Attraktives Arbeitsumfeld, in dem Wertschätzung groß geschrieben wird
  • Bezahlung nach Tarifvertrag
  • bis zu 36 Tage Urlaub
  • garantiert 2 Tage für Weiterbildungen pro Jahr 
  • Bereitstellung von Arbeitsschutzausrüstung 
  • Intensive Einarbeitung 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigungen bei Handelspartner
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de