Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Systemingenieur (m/w/d) Space & Defence

Bonn

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für das Management der Produktanforderungen (Sammlung von neuen Kundenanforderungen, Analyse und Priorisierung derselben, sowie Überprüfung der Einhaltung, etc.)
  • Sie kümmern sich um die Erarbeitung der technischen Spezifikationen gemäß der System-Engineering-Prozesse
  • Sie sind zuständig für die Analyse und Simulation der Systemperformance und Durchführung von „Proof-of-Concept“ Analysen
  • Sie sind fachlicher Chefdesigner im Rahmen der nationalen und internationalen Entwicklungsprojekte
  • Sie sind verantwortlich für die Architekturerstellung für neue Konzepte und Produkte
  • Sie sind zuständig für die technische Koordination und Qualitätssicherung im Rahmen des Produktdesign und der Produktentwicklung, inkl. Steuerung der Unterauftragnehmer
  • Sie sind verantwortlich für die Integration, Test und Anwendungen der Produkte auf Systemebene, sowie Unterstützung bei den Abnahmeaktivitäten durch den Endkunden

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium (Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Bauingenieurshaft, o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation, mit Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Systemingenieur im Bereich Defence, Security, Space, o.ä.
  • Erfahrungen in folgenden Bereichen, wären vorteilhaft:
    • Hochfrequenz Front-End Architekturen für Abstrahlung und Empfang von Signalen
    • Echt-Zeit Architekturen für Signal- und Datenverarbeitung (Akustische, Video- oder HF-Signalen)
    • Simulationsarchitekturen für Training
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der System-Engineering-Prozesse (nach Military Standards, INCOSE, V-model)
  • Erfahrung mit Tools für Konfigurations- und Anforderungsmanagement (e.g., Visure, Enterprise Architect)
  • Erfahrung in der Erstellung von technischen Dokumentationen (SSS, SSDD, IRS, IDD, ATP, Manual)
  • Erfahrung im Projektmanagement, sowie entsprechender Tools (z.B. MS-Project)
  • Sie sind interessiert an einer Technologieorientierten Weiterentwicklung
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und analytisch
  • Sie sind proaktiv, motiviert und arbeiten gerne in einem multikulturellen Umfeld
  • Sie verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch

Firmenbranche:
IT, Software

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 1146

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Mitarbeiter.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de