Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Fahrzeugintegrationstechniker (m/w/d) für den Bereich Sonderfahrzeugbau

Raum Bonn

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind verantwortlich für die Integration von elektrischen und mechanischen Komponenten in Systeme / Fahrzeuge
  • Sie sind zuständig für die Unterstützung der elektrischen und mechanischen Konstruktion als vorbereitende Aufgabe
  • Sie kümmern sich um die Funktionsprüfung einzelner Anlagenteile mit Fehlersuche und Abstellung 
  • Sie sind verantwortlich für die Zuteilung von Arbeitspaketen und Überwachung 
  • Sie sind zuständig für das Anleiten der Mitarbeiter zur Umsetzung der Arbeitspakete

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung mit der Zusatzqualifikation staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im oben benannten Aufgabengebiet
  • Berufserfahrung mit seriellen Bussystemen und Automatisierungssystemen 
  • Lesen von Fertigungszeichnungen und Stromlaufplänen
  • Erfahrung im Umgang mit berufstypischen Werkzeugen
  • Erfahrung in der mechanischen Fertigung wäre von Vorteil
  • Gute PC-Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Microsoft Excel / Word
  • Erfahrung in der Anwendung von Microsoft Navision 2013R2 wäre von Vorteil
  • Erfahrungen im Automobil-Bereich wären von Vorteil

Firmenbranche:
IT, Software

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h

ID: 1144

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Emin Kaymak über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: emin.kaymak@rle.de