Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Geschäftspartner in Direktvermittlung eine(n)

Produktionsleiter (m/w/d)

Dresden

Ihre Tätigkeiten

  • Sie leiten die gesamte Produktion für Sensoren am Standort Dresden, inkl. aller Module mit verschiedenen Automatisierungslevels unter Einhaltung jeglicher Anforderungen der IATF 16949
  • Sie entwerfen LEAN Projekte im gesamten Produktionsbereich mit dem Ziel der Effizienzerhöhung und setzen diese um
  • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Leitung der Modulleiter, der Prozessingenieure, der Schichttechniker und Prozesstechniker
  • Sie stellen eine effiziente Produktion mit Fertigung im Schichtsystem unter der Einhaltung von Terminvorgaben, Qualität und Kosten, Organisation und Einsatzplanung (Headcount) der Fertigung sicher
  • Sie sind für die Durchführung und Leitung von Kundenaudits zuständig
  • Sie verantworten die Aufstellung und permanente Optimierung der Planung des Schichtsystems mit dem Ziel, geringsten Aufwand (v. a. Personalkosten) zu erreichen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein technisches Studium (Uni/FH) oder über eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung in der Leitung/Führung von mittelgroßen (>50 Personen) Produktionsbereichen, idealerweise bei der Fertigung mechatronischer Komponenten in der Automobilindustrie, mit
  • Sie punkten mit Führungserfahrung
  • Sie können Kenntnisse der einschlägigen Normen (z. B. IATF16949) vorweisen
  • Sie besitzen sehr gutes Verständnis in Personalplanung und Personalführung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Maschinenbau, Anlagenbau

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h/Woche

ID: 11347

Wir bieten einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Dabei legen wir besonders Wert auf eine enge Betreuung und Begleitung unserer Bewerber.

Unser Geschäftspartner punktet als renommiertes Unternehmen in der Elektroindustrie mit zahlreichen Benefits, beispielsweise:
  • langfristige und sichere Perspektive mit eigenständigem Aufgabengebiet und verantwortungsvollen Aufgaben
  • über das normale Maß hinausgehende Sozial- und Gesundheitsleistungen
  • Gleitzeit und Mobiles Arbeiten möglich
  • Individuelle Einarbeitung
  • Mitarbeiterevents
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Norman Räsch über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Norman.Raesch@rle.de