Die RLE Mobility GmbH & Co KG sucht ab sofort eine(n)

CAE Projektleiter (m/w/d) im Bereich Rohbau

München

Ihre Tätigkeiten

  • Sie verantworten die CAE Projektleitung für den Bereich Rohbau innerhalb eines langfristigen Gesamtprojektes seitens der RLE Mobility in enger Zusammenarbeit mit einem namenhaften Automobilhersteller
  • Im Rahmen dieses Projektes führen Sie fachlich interne und externe CAE Projektmitarbeitende
  • Sie erarbeiten smarte Lösungen für das Erreichen des Entwicklungsziels unter Berücksichtigung aller Anforderungen
  • Sie verantworten den technischen und wirtschaftlichen Reifegrad des von Ihnen geleiteten Projekts
  • Sie arbeiten selbstständig und stimmen die Arbeitsinhalte nach intern und mit dem Kunden ab
  • Sie übernehmen als Schnittstelle einen Großteil der Kommunikation mit allen Stakeholdern (intern und extern)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, technisches Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement innerhalb der Automotive-Branche 
  • Sie bringen bereits umfassende CAE-Kenntnisse mit (wünschenswert im Rohbaubereich)
  • Idealerweise haben Sie mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der MB Group
  • Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute und praktische Kenntnisse im Umgang mit NX und weiteren gängigen CAE-Systemen
  • Sie sind belastbar, haben eine schnelle Auffassungsgabe und heben sich durch eine selbstständige und kreative Arbeitsweise hervor
  • Kommunikationsstärke und Leistungsbereitschaft runden Ihr persönliches Profil ab
  • Sie besitzen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort & Schrift

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
40h / Woche

ID: 11346

Wir bieten:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem global agierenden Entwicklungspartner der Automotive- und SW-Industrie
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und Corporate Benefits
  • Mobiles Arbeiten (auch voll-remote möglich) & Workation
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unterstützt durch interne und externe Weiterbildungsangebote
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Die Möglichkeit langfristig in verschiedenen spannenden Entwicklungsprojekten bei internationalen OEMs tätig zu sein

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Hannelore Zeck über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: Hannelore.Zeck@rle.de