Die RLE Mobility GmbH & Co KG sucht ab sofort eine(n)

Lead Engineer (m/w/d)

Berlin

Ihre Tätigkeiten

  • Strategische, fachliche Führung bestehender Projekte im Bereich Validierung Fahrerassistenzsysteme
  • Technische sowie ergebnisorientierte Verantwortung von Kundenprojekten, Qualitätsmanagement und Sicherstellung erfolgreicher Abnahmen von Lieferumfängen
  • Durchführung von Risikoanalysen und -abschätzung sowie Risikomanagement innerhalb bereits bestehender und im Vorfeld neuer Projekte
  • Unterstützung von Auf- und Ausbau des Unternehmensbereichs Fahrerassistenzsysteme
  • Weiterentwicklung des Produktportfolios in enger Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter unter Beachtung der Kundenwünsche und der Unternehmensstrategie
  • Repräsentation des Unternehmensbereichs für Akquise neuer Projekte bei Kunden
  • Vernetzung mit Fachexperten und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit Kompetenzträgern

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation als Techniker
  • Fundierte mehrjährige Projekterfahrung in der Elektronik/ Elektronik-Entwicklung, Fahrerassistenzsysteme oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse von Fahrzeugentwicklungsprozessen sowie im Bereich Lieferantenmanagement und der Kundenkommunikation
  • Hohe Affinität zu neuen Technologien, Wirtschaftswesen & ausgeprägte Kundenorientierung
  • Freundliches und seriöses Auftreten, Professionalität und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Starke Proaktivität und effektives Zeit- und Selbstmanagement
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Firmenbranche:
Forschung/Entwicklung

Gestaltung der Arbeitszeit:
40 h/Woche

ID: 10308

Wir bieten:
  • unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem global agierenden Entwicklungspartner der Automotive- und SW-Industrie
  • attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und Corporate Benefits
  • mobiles Arbeiten & Workation
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unterstützt durch interne und externe Weiterbildungsangebote
  • die Möglichkeit in verschiedenen spannenden Entwicklungsprojekten bei internationalen OEMs tätig zu sein

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Tatjana Kohl über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: tatjana.kohl@rle.de