Die RLE Engineering & Services GmbH sucht ab sofort für einen Kunden eine(n)

Anwendungstechniker (m/w/d) Automotive

Bonn

Ihre Tätigkeiten

  • Sie sind zuständig für die Anpassung und Optimierung bestehender Programme für CNC-Maschinen und Fertigungsroboter unter Berücksichtigung von Kundenvorgaben
  • Sie verantworten das Einfahren und Bedienen der Fertigungsmaschinen und Roboter
  • Sie erstellen Fertigungs- , Ablauf- und Terminpläne
  • Sie klären technische Fragen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten und dem Kunden
  • Sie berechnen Fertigungs- und Prozesszeiten
  • Sie beheben Störungen bzw. Programmfehler
  • Sie führen Machbarkeitsstudien zu angefragten Änderungen durch
  • Sie sind zuständig für die Analyse und Optimierung der Prozesse, Kosten und Produkte
  • Sie optimieren Fräsprozesse in Zusammenarbeit mit den Werkzeuglieferanten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Abgeschlossene technische Ausbildung mit einer Weiterbildung zum Maschinenbautechniker oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position in der CNC-Bearbeitung
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Sie zeigen die Bereitschaft zum Schichtbetrieb (2-Schicht)
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Firmenbranche:
Fahrzeugbau

Gestaltung der Arbeitszeit:

ID: 1011

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Technologie und Beratung bietet die RLE INTERNATIONAL Group einen direkten Einstieg in eine abwechslungsreiche Position bei interessanten und eindrucksvollen Kunden. Als familiengeführtes Unternehmen legen wir dabei großen Wert auf die wertschätzende Begleitung und Förderung unserer Mitarbeiter und bieten so unter anderem folgende Leistungen:
  • Attraktive Vergütung und Lohnzusatzleistungen wie Weihnachts-/Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Planungssicherheit aufgrund unbefristeter Arbeitsverträge
  • Zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung über den RLE Campus
  • 30 Urlaubstage plus Sonderurlaub

Ansprechpartner:

Bei Fragen freut sich Charline Sadeghi über Ihre Kontaktaufnahme.
E-Mail: charline.sadeghi@rle.de